Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendbarkeit

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Mit Aufgabe seiner Bestellung erklärt sich der Käufer mit dieser Vertragsgrundlage einverstanden. Abweichende Bedingungen des Kunden, sowie abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch Nadelheim.


2. Angebot und Preis

Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis zum Ende des Jahres gültig.
Das Angebot bezieht sich nur auf die aktuell im Nadelheim Shop abgebildeten Waren.


3.Vertragsschluss

Alle vom Verkäufer eingestellten Warenangebote sind verbindlich. Stellt Nadelheim einen Artikel im Festpreisformat ein, so gibt Nadelheim ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab.
Bei Festpreisartikeln nimmt der Käufer das Angebot an, indem er den Button
"Kaufen“ anklickt und anschließend bestätigt, indem er auf der Folgeseite den Button „Kaufen“ betätigt.

4. Lieferung

Nadelheim liefert an die vom Kunden genannte Bestelladresse. Die Gefahr von Schäden geht bei Übergabe der Ware an den Kunden über. Falls der Kunde offensichtlich durch den Transport beschädigte Ware erhält, kann er von seinem Rückgaberecht (Ziffer 6) Gebrauch machen.

Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht durch ausdrückliche Zusage eine andere Regelung getroffen wurde. Die Lieferung erfolgt mit der Bestellung eingewilligten Zahlungsoptionen.

5. Gewährleistung

Liegt ein Mangel an der Ware vor, ist der Kunde berechtigt, Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) zu verlangen. Nadelheim ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern und eventuelle Schadensersatzansprüche bzw. Ersatz vergeblicher Aufwendungen geltend machen. Die Gewährleistungsansprüche verjähren 2 Jahre nach Lieferung der Ware.

Der Kunde macht den Gewährleistungsanspruch unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und Anschrift, sowie unter kurzer Angabe der Gründe innerhalb der oben genannten Frist

per E-Mail unter folgender Adresse: info@nadelheim.de
per Post unter folgender Adresse:

NADELHEIM GbR
Im Levantehaus
Mönckebergstraße 7
20095 Hamburg

- oder telefonisch unter: 00 49 (0) 40 - 39 99 26 04
geltend.

Der Kunde übersendet auf Verlangen von Nadelheim die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr des Shops an folgende Adresse:

NADELHEIM
Im Levantehaus
Mönckebergstraße 7
20095 Hamburg

Der Kunde nutzt für die Rücksendung soweit möglich die Originalverpackung und auf dem günstigsten Wege. Besteht die Ware aus mehreren Einzelteilen, stellt der Kunde den Lieferzustand wieder her.

6. Rückgabe

Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren der Nadelheim GbR
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

soweit Sie beim Besuch in unserem ebay-shop Waren bestellen, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, weisen wir Sie auf Folgendes hin:
a.)
Sie haben ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform, z.B. Brief, Telefax oder E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an

Nadelheim GbR
im Levantehaus, 1 OG
Mönckebergstrasse 7
20095 Hamburg

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls Wertersatz zu leisten. Bei der Überprüfung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind an die oben genannte Anschrift der Nadelheim GbR zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden von der Nadelheim GbR bei Ihnen abgeholt.




Sollten Sie Fragen zu Ihrem Widerrufsrecht und/ oder unseren Angeboten haben, können Sie sich an unseren Kundendienst unter der Rufnummer 040/39 99 26 04 und per E-Mail an folgende Anschrift info@nadelheim.de wenden.

Das Recht zu Ihrem Widerruf besteht unabhängig von Ihren Ansprüchen auf Gewährleistung, sofern die Ware aufweisen sollte. Sofern ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

b.)
Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Nadelheim GbR , vertreten durch die Geschäftsführerin Felicitas Leske-Bahr, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE272950254.
7. Zahlungsmodalitäten

Der Kunde überweist den Rechnungsbetrag/Warenwert zuzüglich Versandpauschale auf die auf der Rechnung ausgewiesenen Bankverbindung als Vorrauskasse.


8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Nadelheim

9. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Nadelheim schriftlich anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist er nur insofern befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.


10. Verzug mit Annahme oder Zahlung

Nimmt der Kunde die Ware am vereinbarten Lieferort nicht an, oder holt diese nicht in angemessener Zeit ab, so ist Nadelheim berechtigt, nach Setzung und erfolglosem Ablauf einer Nachfrist mit Ablehnungsandrohung von 14 Tagen, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist Nadelheim berechtigt, 25 % des Bruttopreises als Schadensersatz statt der Leistung ohne Nachweis geltend zu machen, sofern der Kunde nicht nachweist, dass nur ein geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist. Die Geltendmachung eines höheren Schadens behält sich Nadelheim vor.
Im Falle einer individuellen Anfertigung wird die Ware auf Kosten des Käufers nochmal versendet.

Haftung des Shops

a.)
Vorbehaltlich der nachstehenden Absatz b.) und c.) sind Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund sowie seine Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen der Höhe nach bezüglich gelieferter schadensursächlicher Waren auf einen Betrag in Höhe des diesbezüglich vereinbarten Preises beschränkt und im Übrigen ausgeschlossen.
b.)
Die Haftungsbeschränkung gemäß Ziffer 1.) gilt nicht, sofern die Schadensursache auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung oder auf einer zumindest fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruht; im Falle der fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung jedoch der Höhe nach auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.
c.)
Die Haftungsbeschränkungen gemäß Ziffer 1.) gelten ferner nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder soweit die „XXX-Gbr“ einen Mangel arglistig verschwiegen oder ausnahmsweise eine Garantie übernommen hat.


12. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten des Kunden, die Nadelheim im Rahmen einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden gespeichert und zum Zweck der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde kennt die Möglichkeiten der Datenweitergabe im Rahmen der Zahlungsmodalitäten (Ziffer 7 dieser AGB)

Die Daten werden nicht zu weiteren Werbezwecken genutzt oder weitergegeben.

Die schutzwürdigen Belange des Kunden werden in jedem Fall berücksichtigt.

13. Sonstiges

Auf alle Verträge zwischen dem Kunden und Nadelheim findet deutsches Recht Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


14. Anbieterkennung

E-Mail: info@nadelheim.de
Vertreten durch die Geschäftsführung: Fabian Leske, Felicitas Leske-Bahr
Registergericht:Hamburg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 272950254

Kundenservice:

Nadelheim
Mönckebergstraße 7
20095 Hamburg
Tel.: 00 49 (0) 40 - 39 99 26 04
Fax: 00 49 (0) 40 - 39 99 26 05
E-Mail: info@nadelheim.de